Therapie & Beratung

Im Mittelpunkt der systemischen Therapie und Beratung steht die Erarbeitung und Verdeutlichung Ihres Anliegens mit dem Ziel, eine auf Ihre Fähigkeiten und Ressourcen abgestimmte Lösung zu finden. Das Therapie- und Beratungsangebot können Sie allein, als Paar oder Familie nutzen.

SYSTEMISCHE THERAPIE
UND BERATUNG
FÜR EINZELPERSONEN

Anliegen, die Sie bewegen, können sein:

Bewältigung und Umgang
mit Krisen und Konflikten


Erkennung neuer Chancen,
Aufgaben und Herausforderungen


Überwindung von
Ängsten und Zweifeln


Fachärztliches Wissen zu
Körper, Geist und Seele


Fachärztliche Kenntnisse zu
Gesundheit, Ernährung und Prävention

Honorar

SYSTEMISCHE THERAPIE
UND BERATUNG
FÜR PAARE & FAMILIEN

Anliegen, die Sie und Ihre Familie bewegen, können sein:

Herausforderungen,
Veränderungen und Krisen
gemeinsam begegnen und meistern


Verständnis füreinander
neu entdecken und
das Miteinandersprechen
wieder beleben


Wiederkehrende Konflikte
und Muster verstehen
und durchbrechen

Honorar
HONORAR FÜR THERAPIE & BERATUNG close button

GESETZLICH VERSICHERTE

Die Systemische Therapie ist inzwischen als viertes Richtlinien-Verfahren, neben Psychoanalyse, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Verhaltenstherapie, anerkannt und wird seit dem 01.07.2020  von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet. Voraussetzung ist, dass der, die  Arzt/Ärztin bzw. der, die  Psychotherapeut/Psychotherapeutin einen Vertragsarzt/-ärztin-Sitz bzw. -pschotherapeutenInnen-Sitz inne hat, um mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen zu können.
Falls Sie überlegen mit mir eine Systemische Therapie zu gestalten, sollten Sie mit Ihrer Krankenkasse das Kostenerstattungsverfahren vorab klären.

Eine aktuelle Mitteilung zu diesem Thema finden Sie hier.

PRIVAT VERSICHERTE

Die Kosten für die Behandlung sollten - nach der o.g. Anerkennung der Systemischen Therapie durch die gesetzlichen Krankenkassen seit dem 01.07.2020 - von privaten Krankenversicherungen übernommen werden. Bitte klären Sie mit Ihrer Versicherung die spezifischen Bedingungen.
Unproblematisch ist in der Regel die Übernahme der fünf sog. probatorischen Sitzungen durch die privaten Krankenversicherungen. Und die Erfahrung hat gezeigt, dass mit dieser Anzahl häufig viele Anliegen, Beeinträchtigungen bereits geklärt oder gemindert werden können.

SELBSTZAHLER

Sie können die Kosten für eine Beratung und Therapie natürlich auch selbst tragen.
Die Kosten orientieren sich an der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), anlog der Ziffer 861 für die Einzelbehandlung.
Paarberatung und -therapie ist eine Selbstzahler-Leistung.

EINZELBERATUNG UND PSYCHOTHERAPIE
50 Minuten: 90,– €

PAARE UND FAMILIEN
60 Minuten: 120,– €

HONORAR FÜR THERAPIE & BERATUNG close button

GESETZLICH VERSICHERTE

Die Systemische Therapie ist inzwischen als viertes Richtlinien-Verfahren, neben Psychoanalyse, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Verhaltenstherapie, anerkannt und wird seit dem 01.07.2020  von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet. Voraussetzung ist, dass der, die  Arzt/Ärztin bzw. der, die  Psychotherapeut/Psychotherapeutin einen Vertragsarzt/-ärztin-Sitz bzw. -pschotherapeutenInnen-Sitz inne hat, um mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen zu können.
Falls Sie überlegen mit mir eine Systemische Therapie zu gestalten, sollten Sie mit Ihrer Krankenkasse das Kostenerstattungsverfahren vorab klären.

Eine aktuelle Mitteilung zu diesem Thema finden Sie hier.

PRIVAT VERSICHERTE

Die Kosten für die Behandlung sollten - nach der o.g. Anerkennung der Systemischen Therapie durch die gesetzlichen Krankenkassen seit dem 01.07.2020 - von privaten Krankenversicherungen übernommen werden. Bitte klären Sie mit Ihrer Versicherung die spezifischen Bedingungen.
Unproblematisch ist in der Regel die Übernahme der fünf sog. probatorischen Sitzungen durch die privaten Krankenversicherungen. Und die Erfahrung hat gezeigt, dass mit dieser Anzahl häufig viele Anliegen, Beeinträchtigungen bereits geklärt oder gemindert werden können.

SELBSTZAHLER

Sie können die Kosten für eine Beratung und Therapie natürlich auch selbst tragen.
Die Kosten orientieren sich an der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), anlog der Ziffer 861 für die Einzelbehandlung.
Paarberatung und -therapie ist eine Selbstzahler-Leistung.

EINZELBERATUNG UND PSYCHOTHERAPIE
50 Minuten: 90,– €

PAARE UND FAMILIEN
60 Minuten: 120,– €